Monatsarchiv: Juni 2014

Piraten rufen zur Teilnahme am saarVV-Umwelttag auf

Am kommenden Donnerstag haben die Saarbrücker Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, den (fast) fahrscheinlosen ÖPNV zu testen. Im Rahmen des saarVV-Umwelttages erhalten alle interessierten Personen ab 18 Jahren für den 5. Juni 2014 eine kostenfreie sogenannte Umweltkarte. Mit dieser Karte darf am Umwelttag nach Lust und Laune im gesamten Netz Bus und Bahn gefahren werden. "Der Riesenvorteil der Aktion ist, dass die Saarländer erleben können, wie einfach es ist, wenn man lediglich in...
Weiterlesen

 

Piratenpartei Saarbrücken wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Samstag fand der erste Kreisparteitag der Piraten Saarbrücken im Jahr 2014 statt. Neben Programm- und Satzungsänderungsanträgen wurde turnusmäßig ein neuer Vorstand gewählt. Sowohl Kreisvorsitzender José Ignacio Rodriguez Maicas als auch Schatzmeister Mathias Krämer wurden einstimmig in ihren Positionen bestätigt. Der bisherige Beisitzer Thomas Brass wird in den nächsten beiden Jahren das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden bekleiden. Beisitzer wurde der Fraktionsgeschäftsführ...
Weiterlesen

 

Saarbrücker PIRATEN fordern runden Tisch zum Thema Schienenverkehr in der Großregion

Der Wegfall von Schnellverbindungen nach Paris und Frankfurt ist ein weiteres Zeichen dafür, dass das Saarland langsam vom Fernverkehr abgehängt wird. Zusammen mit den Streichungen von Direktverbindungen nach Metz und Straßburg verschlechtert sich der Bahnverkehr im Saarland gravierend. Der grenzüberschreitende Bahnverkehr ist eine wichtige und attraktive Verkehrsader für die Region, insbesondere für zahlreiche Pendler und nicht zuletzt für den Tourismus. Diese Attraktivität ist aber de...
Weiterlesen